Startseite            

solarplus

Energie für die Region

solarplus war ein Zusammenschluss regionaler Unternehmen, die sich zum Ziel gesetzt hatten, Erneuerbare Energien im Raum Dortmund auszubauen. Aus dieser Kooperation ist die solarplus GmbH und die solarplus GmbH & Co. KG entstanden.

Wir ...

... möchten unsere Erfahrung und Kraft gesellschaftlich gestaltend einbringen und bei der Entwicklung einer zukunftsfähigen Energieerzeugung und -nutzung mitwirken.

Wir sind:

Ansgar Bek. "Ich initiierte verschiedene Dortmunder Solarprojekte und leiste Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Erneuerbaren Energien".

Stefan Schlepütz. "Ich möchte als Vorstandsmitglied des ÖkoNetzwerk Dortmund e.V. gesunde und nachhaltige Wege zu hoher Lebensqualität aufzeigen".

Lange Jahre dabei war auch: Ulrich Krämer. "Als Mitglied im Verband für Umweltberatung in NRW e.V. steht für mich die nachhaltige Entwicklung im Vordergrund, d.h. die integrierte Betrachtung ökologischer, sozialer, ökonomischer und globaler Fragen.

Gemeinsam sind wir (Gründungs-)Mitglied der Dortmunder Lokalen Agenda 21 und hier besonders im Arbeitskreis Erneuerbare Energien tätig.

Die Ziele ...

... von solarplus waren und sind ehrgeizig, aber realisierbar: Der Umbau der regionalen Energie- versorgung auf heimische Erneuerbare Energien im Laufe der nächsten 30 Jahre.

Dazu müssen ungenutzte Potentiale konsequent erschlossen werden. Seit vielen Jahren planen und bauen wir Anlagen zur Strom- und Wärmebereitstellung aus erneuerbaren Energien, die auch über Gemeinschaftsfinanzierungen abgewickelt werden. Es sollen noch lange weitere Anlagen zur Strom- und Wärmebereitstellung aus erneuerbaren Energien folgen.

Parallel dazu werden bestehende Anlagen und Einrichtungen optimiert, um Energie einzusparen. Kompetent plant und realisiert solarplus alle baulichen Maßnahmen zur zeitgemäßen Aus- bzw. Nachrüstung von Gebäuden im Sinne von Energie- und Ökoeffizienz.

solarplus GmbH
Zaunkönigweg 7
44225 Dortmund
Tel.: 02 31 - 725 483 90
Fax: 02 31 - 725 483 91
Öffnungszeiten:

Top